Loader

Wer ist online

Es sind 1 Gäste und 4 Mitglieder online

Öffnungszeiten

Montag — Freitag

818 Uhr

und

nach Vereinbarung

Kontakt

Adresse: Ludwig-Renn-Allee 21

Dresden, 01217

Telefon: 035127 69 02 42

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewertungen

Unsere Bewertungen

Kann ich eine Freundin in´s Nagelstudio mitbringen?

Natürlich! Das Nagelstudio Kati-Nails Dresden freut sich über j diese dann als Kunde aus und vereinbart einen Behandluedes neue Gesicht. Gerne kann Ihre Freundin bei der Nagelmodellage zusehen und damit „live“ erleben, wie es läuft. Vielleicht bekommt sie dann Lust auf mehr…Hin und Wieder schaut auch die Konkurrenz gerne mal in meinem Studio vorbei. In der Praxis gibt sichngs-Termin. Das ist soweit OK — will man ja lernen, Informationen heraus ziehen und von den Besten profitieren. Letztendlich werden Sie aber auch in keinem Nobel-Restaurant von der Küche die genaue Rezeptur erfahren…

 

 

Lohnt sich die Weiterempfehlung für mich?

Daumen

Foto: Wikimedia Commons

Selbstverständlich. Wenn Sie mit meiner Arbeit zufrieden sind, können Sie mich an Ihre Freundin, Arbeitskollegin, Ihre Mutter oder Schwester etc. gerne weiter empfehlen. Ich danke Ihnen Ihre Unterstützung mit ansprechenden attraktiven Rabatten (sprechen Sie mich an).

Meine Fingernägel sehen nicht normal aus (z.B. Flecken). Was kann ich dagegen tun?

Achten Sie immer darauf, dass die „eigentliche“ Ursache genau und exakt bestimmt wird bevor mit einer Behandlung Ihrer Fingernägel begonnen wird. Lassen Sie uns gemeinsam die genaue Ursache herausfinden. Kommen Sie einfach vorbei — ich schaue mir Ihre Hände und Nägel an. Manchmal ist es jedoch besser, vorab auch einen Arzt zu konsultieren.Das würde ich Ihnen ggf. nach der Begutachtung in manchen Fälllen ohnehin dann zusätzlich empfehlen.

Allerdings kann man sich nicht immer nur auf das Urteil einer einzigen Fachperson verlassen. Natürlich gibt es auch Veränderungen des Nagels, die nicht unbedingt auf ernsthafte Krankheiten zurückzuführen sind. Rufen Sie mich einfach an — ich berate Sie gern.

 

 

Nagelverstärkung oder Nagelverlängerung — Was ist besser?

 

Bevor wir mit der eigentlichen Behandlung starten, werde ich in jedem Fall Ihre Nägel zunächst begutachten und Sie dabei individuell — vor allem auch im Hinblick auf Ihre Wünsche beraten. Wenn die Naturnägel sich in der Länge nicht sehr stark von der von Ihnen gewünschten Endlänge unterscheiden — oder Sie warten können, bis die dann verstärkten Naturnägel die gewünschte Länge erreichen, ist es nicht sinnvoll die eigenen Nägel durch künstliche Nagelspitzen zu verlängern. Die Behandlung beschränkt sich in diesem Fall auf eine Verstärkung und Verschönerung des Naturnagels.

 

Was ist bei Allergien, Medikamenten oder bei einer Schwangerschaft zu beachten?

Bei Besuch eines Nagelstudios sollte immer im Vorfeld genau abgeklärt werden, dass keine Unverträglichkeiten bzw. Allergien im Zusammenhang mit denen bei der Modellage verwendeten Materialien bestehen. Bei Medikamenten — Einnahmen (bspw. mit Cortison) oder bei Schwangerschaften kann es bei einer Nagelmodellage dazu führen, dass die Kunstnägel wegen der Hormonumstellungen oder Inhaltsstoffe der Medikamente nicht halten. Prinzipiell schaue ich mir bei jedem Kunden zunächst genau die Nägel an und frage konkret nach oben genannten und ob es sonstige Unverträglichkeiten gibt. Sie haben sich schon für ein passendes Nagelstudio entschieden und stehen vor Ihrem ersten Besuch?  

 

MedikamentFoto: Google

Was ist vor einem Besuch im Nagelstudio zu beachten?

 Pixabay.com Man 67327 640

Foto: pixabay.com

 

Cremen Sie bitte Ihre Hände 24 Stunden vor dem Besuch im Nagelstudio nicht mehr ein!

Ölen Sie 36 Stunden vor Ihrem Besuch im Nagelstudio Ihre Nägel nicht mehr ein!

Machen Sie nie einen Termin im Nagelstudio, wenn Sie unpässlich sind („Ihre Tage haben“)! Dies kann dazu führen, dass die Modellage oder das Auffüllen nicht richtig hält! Es ist genauso wie beim Friseur mit einer Dauerwelle und Färben!

Was sollte ich vom ersten Nagelstudio-Besuch wissen?

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, Ihre Nägel in einem Nagelstudio professionell pflegen und verschönern zu lassen, treten vor dem ersten Besuch im Nagelstudio häufig viele Fragen auf die es zu beantworten gilt. Dazu habe ich für Sie diese Nagelstudio-FAQ-Site eingerichtet. Jede zweite Frau hat Nagelprobleme, denn nicht immer meint es die Natur von Haus aus gut mit den Fingernägeln: zu weiche, brüchige, splitternde und dadurch zu kurze Nägel stören das sonst so gepflegte Gesamterscheinungsbild. Mit meiner Erfahrung bin ich der Lage, fast alle Nagelprobleme in kurzer Zeit mit optimalen Ergebnissen zu lösen. In meinem Nagelstudio werde ich Sie gerne ausführlich beraten. Wenn Sie sich zum ersten Mal mit modellierten Fingernägeln beschäftigen, werden Sie vor Ihrem ersten Besuch im Nagelstudio sicher eine Menge Fragen zu diesem Thema haben. Ich versuche auf Ihre wichtigsten Fragen die besten Antworten zugeben. Was muss ich mit künstlichen Nägeln beachten? Wie verläuft eine Sitzung im Nagelstudio? Um Ihnen einen kleine Hilfestellung zu geben finden Sie auf dieser Seite einige Informationen rund um das Nageldesign. Darüber hinaus empfehle ich Ihnen auf meine 14 Tipps zur Wahl des richtigen Nagelstudios. Wenn sich Nagelstudio-Profis unterhalten, ist es für den Laien oft schwer, die Fachsprache zu verstehen. Ein Kunstnagel ist eine sehr aufwendig gearbeitete Beschichtung bzw. Verlängerung des natürlichen Fingernagels. Für die Beschichtung können verschiedene Materialien verwendet werden. Anhand der verwendeten Materialen bezeichnet man auch die Methode oder Art der Kunstnägel.Im Wesentlichen gibt es in einem Nagelstudio drei Grundtechniken:

die Gel-Technik

die Acryl-Technik

das Fiberglas-System

Weit verbreitet und sehr beliebt ist die Gel-Technik. Das Gel wird mit einem Pinsel aufgetragen und in einem UV-Lichtgerät ausgehärtet. Den Namen hat dieses System aufgrund seiner Konsistenz (Viskosität) erhalten. Ein Großteil der Nagelstudios arbeitet ausschliesslich mit der Gel-Technik, da viele Nageldesignerinnen die Acryl-Technik nicht beherrschen. Daher wird auch vielen Kunden einfach erklärt, dass die Gel-Technik die bessere Methode ist. Das ist aber völliger Quatsch. Teilweise wird sogar behauptet, dass Acryl-Nägel gesundheitsschädlich sind. Wenn es heute in Nagelstudios um die Kundengewinnung geht, sind viele Nageldesigner/inner in der Verbreitung diverser Unwahrheiten richtig kreativ. — Spannend dazu ist auch mein Beitrag: Wird Ihnen im Nagelstudio immer die Wahrheit gesagt?

Bei der ältesten aus den USA kommenden, Acryl-System Methode werden zwei Produkte — ein Pulver und ein Liquid — miteinander vermischt und dann auf die Nägel aufgetragen. Das Acryl kann dünn verarbeitet werden. Daher sehen diese Nägel besonders natürlich aus. In meinem Nagelstudio bekommen Sie selbstverständlich auch Acryl-Nägel angeboten. Beim Fiberglas-System verwendet man als Hilfsmittel einen speziellen Nagelkleber, ein Gewebevlies aus Fiberglas oder Seide und einen Aktivator, der den Aushärtungsprozess unterstützt. Das Gewebevlies wird in den Nagelkleber eingebettet und verhilft so dem Naturnagel zu Stabilität und Flexibilität. Wichtig ist vor dem ersten Besuch eines Nagelstudio: Informieren Sie sich ausführlich und lasssen Sie sich gut beraten. Welchen Service bietet ich Ihnen?Sie können sich von mir Ihre Fingernägel verlängern und stabilisieren lassen. Zu kurze oder rissige Naturnägel können mit Hilfe von Gel oder Acryl verlängert und stabilisiert werden. Rillenwuchs im Naturnagel wird durch eine Modellage (Gel– oder Acrylbehandlung) „unsichtbar“. Dabei wachsen ihre eigenen Nägel unter einer schützenden Schicht ungestört weiter. So haben Sie bereits nach kurzerZeit, da die Nägel nicht mehr brechen, gleichmäßige, lange und schöne Nägel. Diese müssen nur noch mit Kunststoff stabilisiert werden. Natürlich erhalten Sie bei mir auch alle Pflegeprodukte, die für eine gepflegte Hand notwendig sind.

 

 

Frage

Foto: Clone Maker 829, flickr.com

 Wie lange dauert in der Regel eine Nagelmodellage?   

Pixabay.com Clock 159881 640

Foto: pixabay.com

Die Dauer für eine komplette Neumodellage beträgt in der Regel ca. 2 Stunden. Hier kommt es ganz auf Ihre Ausgangssituation — also der konkreten Beschaffenheit Ihrer Fingernägel und in welchem Zustand sich diese befinden — an. Die Nachbehandlungen — also das regelmäßige Auffüllen Ihrer Nägel — dauert dann ca. 1,52 Stunden.

Je nachdem welche Leistungen Sie zusätzlich wünschen, kann sich die Sitzung auch um weitere 30Minuten verlängern. Deshalb ist es auch wichtig, dass Sie Ihre konkreten Wünsche so weit wie möglich bereits bei der Terminvereinbarung äußern.

Sicher gibt es Nagelstudios, in denen Sie bereits schon nach 1h fertig sind. In der Regel geht diese „Zeitersparnis“ jedoch auf Kosten der Qualität…

Wie lange halten Kunstnägel?

Im Prinzip unbegrenzt, wobei Ihre Nägel aber regelmäßig — etwa alle 4 bis 5 Wochen – nachgearbeitet werden müssen. Die durch das natürliche Nagelwachstum entstehende Lücke zwischen der Nagelhaut und dem Kunstnagel muss mit Gel oder Acryl „aufgefüllt” werden, wobei man bei dieser Gelegenheit gleich die Nägel nacharbeitet und nachfeilt. Hierbei kommt es auch darauf an, was Sie beruflich machen und wie Sie zu Hause im Haushalt arbeiten, ob Sie z.B. bei Putzarbeiten Handschuhe tragen oder ob viel mit Desinfektionsmittel gearbeitet wird. Dabei verlieren die Nägel häufig die Glanzschicht, die allerdings mit einem durchsichtigen Lack erneuert werden kann.Fakt ist: Modellierte bzw. verstärkte Nägel sind ca. 60 x stabiler, als Naturnägel. Allerdings gibt es auch hier ein paar „Fallen” — so können Autotüren, Bettenmachen oder Dosenverschlüsse dazu führen, dass der Kunstnagel bricht. Das muss auch so sein, denn sonst würden Sie sich ihr Nagelbett verletzen.  

 

Wie lange kann ich künstliche oder verstärkte Fingernägel tragen?

Pixabay.com Schedule 151991 640

Foto: pixabay.com

Immer! Voraussetzung ist, dass Sie regelmäßig alle 4 Wochen zur Nachbehandlung kommen und Ihre Nägel entsprechend pflegen. Allerdings können bestimmte Krankheiten, Medikamente, Nagelanomalien oder psychischer Stress die Haltbarkeit vermindern.

Wie sind die Öffnungszeiten im Nagelstudio?

 

In der Regel bin ich werktags zwischen 818 Uhr für Sie einsatzbereit. Termine richte ich ganz nach Ihren Bedürfnissen aus. Zögern Sie nicht, mich deswegen telefonisch unter 01749517744 oder online zu kontaktieren.

 

Gibt es im Nagelstudio Geschenk — Gutscheine?

Aber selbstverständlich. Bei mir erhalten Sie Gutscheine mit Ihrem Wunsch-Betrag.

 640447 Original R By BirgitH Pixelio.de

Foto: BirgitH pixelio.de

Was ist ein Nailpiercing, und wie wird es gemacht?

 

Das Nailpiercing ist ein kleiner Ring oder Anhänger, der an einem Loch im Fingernagel befestigt wird. Das Nailpiercing wird meistens an einem Nagel angebracht der weniger „genutzt“ wird (z.B. kleiner Fingernagel). Mit einem speziellen kleinen Bohrer wird ein Loch vorn in den Nagel gebohrt. Natürlich vollkommen SCHMERZFREISelbstverständlich kann ein Piercing an Naturnägeln genauso gut angebracht werden wie an Kunstnägeln.   

Können Kunstnägel Pilz verursachen?

Nein. Die künstlichen Fingernägel unterliegen den gleichen Bedingungen wie Naturnägel. Wenn Sie genau wie die Naturnägel gepflegt werden, kann auch kein Pilz entstehen.   

 

Was ist UV-Gel? 

 

Ursprünglich kommt das UV-Gel aus der Zahnmedizin. Dort wird es für Kunstoff-Zahnfüllungen angewandt. Dieses UV-Gel wurde abgewandelt für die Nagelmodellage. UV-Gel ist ein lichthärtendes Gel.Ich verwende verschiedene Gele mit aktuelle Farben verschiedener Firmen. Verschieden Gele verschiedener Firmen deswegen da ich ständig mein Sortiment Kundenorientiert  erweitere.Gele die schlecht halten, verblassen, vergilben, schlecht aushärten, die beim aushärten Hitze entwickeln usw. werden gegen andere hochwertige Gele ersetzt. Verschiedene Farben werden entsprechend des jeweiligen Trends ca. alle 34 Monate zu dem derzeitigen Angebot zusätzlich angeschafft.

Was ist Nailart?

Kunstvolle Nagelgestaltung ganz individuell, zum Beispiel mit Strass, Glitter, Pailletten, Sticker, Stamping, Airbrush etc.

 

Was sind „Tips“?

 

Durch Aufbringen eines Kunstnagels (Tip) auf die Nagelplatte wird der Nagel verlängert. Die Länge und Form entscheiden Sie. Dieser wird so bearbeitet, dass er nach der Behandlung wie ein Naturnagel aussieht. Der Tip wächst, nicht sichtbar, mit dem natürlichen Wachstum der Nägel heraus und die Stabilität wird durch das Auffüllen des Gels gewährleistet. 

Unterschied zwischen „Kosmetische Fußpflege“ und „Medizinische Fußpflege (Podologie)“

Die Medizinische Fußpflege (Podologie) ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten und bereits geschädigten Fuß.

Die Medizinische Fußpflege ist per Gesetz als heilberufliche Tätigkeit eingeordnet worden. 
Seit dem 01. Januar 2003 darf sich medizinischer Fußpfleger/medizinische Fußpflegerin (Podologe/Podologin) nur nennen, wer entweder die Erlaubnis nach § 1, Satz 1 Podologengesetz (PodG) oder die Berechtigung bzw. staatliche Anerkennung nach § 1, Satz 2 i.V.m. § 10, Abs. 1 PodG nach-weisen kann.

Stand: 2014 IHK-Dresden

Kosmetische Fußpflege ist die Ausübung der pflegerischen und dekorativen Maßnahmen am gesunden Fuß.

Die Kosmetische Fußpflege kann frei ausgeübt werden und ist beim jeweils zuständigen Gewerbeamt anzumelden.

Stand: 2014 IHK-Dresden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Piwik Piwik